Die Spiellizenzen im Casino

Würden Sie ohne Führerschein fahren? Auch wenn es Leute gibt, die das machen, so ist es doch gesetzlich nicht erlaubt. Genauso ist es bei einem Online Casino wenn es Dienste anbietet, für die es keine Lizenz besitzt. Heutzutage suchen die Spieler nach Online-Casinos, in denen sie sich, wie hier verdeutlicht, entfalten können, d.h. ohne Beschränkungen spielen können und dabei sicher sein können, dass Sie sich in einem Casino weiterbilden, das Sie respektiert und sie nicht in einem günstigen Moment betrügt, besonders dann wenn Sie viel Geld gewonnen haben. Es ist immer ein guter Rat, die besten Online Casinos zu kennen, siehe auch draftfcbi.at. Und es ist immer gut Casinos zu finden, wo es möglich ist zunächst einmal das Spiel kostenlost auszuprobieren, siehe dazu www.onlinecasinokostenlos.at. Dank www.finanzmarktfoto.at kann ihnen die Suche erleichtert werden.

Um Sie näher über diese Lizenzfrage aufzuklären, hat sich unser Chefredakteur persönlich dieses Themas angenommen (dazu kann mehr auf diese Seite lesen: https://www.bikers-club.at/).

Die Bedeutung der Spiellizenz für das Casino und die Spieler

Wenn Sie in einem Online Casino spielen, dann bildet sich ein Vertrauensverhältnis auf. Sie vertrauen dem Casino Ihr Geld an, Sie bezahlen für eine Leistung, die Ihre Kenntnisse perfektionieren soll. Aber bevor Sie dem Casino so sehr vertrauen, sollten Sie besser sicherstellen, dass das Casino über eine Lizenz verfügt. Bei einem Casino ist eine Lizenz die Berechtigung seine Aktivitäten im Internet anzubieten, so wie auch ein terrestrisches Casino eine Lizenz haben muss, um Spieler empfangen zu können. Für den Spieler stellt die Spiellizenz eine Garantie dar, dass sich das Casino freiwillig Qualitätstests unterzogen hat und so ein Zeichen setzt, dass es den Spieler respektiert und ihm einen einwandfreien Service bieten möchte. Klick hier, für weitere Informationen.

Wie erhält man eine Lizenz?

Um eine Spiellizenz zu erhalten, kann sich der Casinobetreiber an mehrere Organisationen weltweit wenden. Häufig handelt es sich um Behörden, die von dem Staat anerkannt sind, in dem sie sich befinden. Die bekanntesten sind jene von Malta und Zypern, aber es gibt auch jene von Gibraltar, Curaçao und den Philippinen. Egal ob in Amerika, Europa oder Asien – Sie finden diese Organisationen auf allen Kontinenten. Es ist wichtig, dass Sie verstehen welchen „Kreuzweg“ ein Casino durchlaufen muss, bevor es diese Lizenz erhält.

Zunächst muss sich das Casino etablieren und funktionsfähig sein, bereit Spieler zu empfangen. Wenn sich das Casino in seiner Finalversion befindet, kann es ganz einfach sein Dossier einer dieser Kommissionen vorlegen. Diese prüft dann die Leistungen des Casinos und kontrolliert alle Prozessschritte, die das Casino erfüllen muss: vom Empfang der Spieler bis zur Auszahlung der Gewinne, die Qualität und Bedingungen der Boni, die Qualität der Server etc. Alles wird genauestens unter die Lupe genommen, damit kein Zweifel mehr besteht, dass das Casino die Spieler zufriedenstellen kann. Wenn die Tests erfolgreich sind, erhält der Casinobetreiber schließlich seine Lizenz.

Was wenn der Antrag abgelehnt wird?

Wenn der Antrag abgelehnt wird, hat der Casinobetreiber keine andere Wahl als sein Dossier zu überarbeiten. Er kann es dann für eine Testserie erneut vorlegen oder sich dazu entschließen aufzugeben. Aber das kommt selten vor.